Die Mautgebühren für LKW

Die Maut­ge­büh­ren für LKW

Die im Bun­des­fern­stra­ßen­maut­ge­setz fest­ge­setz­ten LKW-Mau­t­­sä­t­­ze sind recht­mä­ßig. Mit die­ser begrün­dung hat das Ver­wal­tungs­ge­richt Köln in den hier vor­lie­gen­den Fäl­len die Klä­ge­rin­nen ver­pflich­tet, die Maut­ge­büh­ren seit dem 1. Janu­ar 2009 zu zah­len. In den drei ent­schie­de­nen Mus­ter­ver­fah­ren haben sich die Klä­ge­rin­nen gegen die LKW-Maut der Jah­re 2009 bis 2014 gewehrt. In

Lesen
Absenkung der Lkw-Maut

Absen­kung der Lkw-Maut

Gegen die geplan­te Her­ab­set­zung der Lkw-Mau­t­­sä­t­­ze durch einen Gesetz­ent­wurf der Bun­des­re­gie­rung erhebt der Bun­des­rat kei­ne Ein­wen­dun­gen. So hat der Bun­des­rat bezüg­lich des „Ent­wurfs eines Zwei­ten Geset­zes zur Ände­rung des Bun­des­fern­stra­ßen­maut­ge­set­zes“ ent­schie­den. Mit dem Gesetz­ent­wurf der Bun­des­re­gie­rung sol­len die bis­he­ri­gen Lkw-Mau­t­­sä­t­­ze abge­senkt wer­den. Die Län­der­kam­mer erhebt gegen die Pla­nun­gen kei­ne Ein­wen­dun­gen.

Lesen