Durchsuchung wegen Verstosses gegen die Handwerksordnung?

Durch­su­chung wegen Ver­stos­ses gegen die Handwerksordnung?

Das Bun­des­ver­fas­sungs­ge­richt hat­te jetzt sich in zwei Ver­fas­sungs­be­schwer­den mit der Fra­ge zu beschäf­ti­gen, ob und wann bei dem Vor­wurf, ein Hand­werk zu betrei­ben, ohne in die Hand­werks­rol­le ein­ge­tra­gen zu sein, eine Durch­su­chung gerecht­fer­tigt sein kann. In bei­den Fäl­len hat­ten die Beschwer­de­füh­rer ein Gewer­be “Holz- und Bau­ten­schutz” ange­mel­det und ihnen wurde

Lesen
Weniger Statistikpflichten für Handwerksunternehmen

Weni­ger Sta­tis­tik­pflich­ten für Handwerksunternehmen

Ab die­sem Früh­jahr wer­den 41 000 Hand­werks­un­ter­neh­men – in der Regel klei­ne bis mitt­le­re Unter­neh­men – von ihrer vier­tel­jähr­li­chen Aus­kunfts­pflicht zur Kon­junk­tur­sta­tis­tik im Hand­werk (Hand­werks­be­richt­erstat­tung) befreit, dann ersetzt die Aus­wer­tung von Ver­wal­tungs­da­ten die bis­he­ri­gen vier­tel­jähr­li­chen Befra­gun­gen der Stich­pro­ben­un­ter­neh­men für die­se Sta­tis­tik voll­stän­dig. Mit dem Arti­kel 4 des Geset­zes zur Ver­ein­fa­chung und

Lesen